Social Media

» mehr

» mehr

» mehr

» mehr

Termine

BVL Seminar: Effiziente Layoutplanung und zukunftsorientierte Standortentwicklung

» mehr

Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Logistik IT-Konzepte

Das „Process and Application Landscape Model – PAL“ ist das Vorgehensmodell zur integrierten Prozess- und IT-Planung in der gesamten Supply Chain – für Beschaffung, Produktion, Lager und Distribution.


» mehr

Logistikplanung


Die Konzept-, System- und Detailplanung der Logistik ist eine systematische Vorgehensweise zur Bestimmung geeigneter Prozesse, technischer Lösungen und Layoutvarianten.


» mehr

Prozessdesign und Reorganisation

Bei der integral-Planungsphilosophie spielt der Prozess die zentrale Rolle.


» mehr

Logistik in der Kosmetikindustrie

Ein kontinuierlich wachsender und sich permanent ändernder Kosmetikmarkt (u.


» mehr

Herausforderungen in der Logistik für die Business & Customer Electronics-Branche

Richtig Durchstarten nach der Krise!?

Der Strukturwandel (Stichwort: Multi Channel) in den Absatzmärkten sowie weltweit stetig verkürzte Produktzyklen, mit neu zu erschließenden Ländern, stellen viele Unter-nehmen vor neue logistische Herausfor-derungen.


» mehr

Verschwendungsfreie Produktionslogistik

Bei vielen Produktionsunternehmen gibt es Optimierungspotenziale in Form von einer ganzheitlichen Methodeneinführung.


» mehr

Logistics Road MAP - logistics follows business strategy

Die Logistik ist das Fundament für neue Geschäftsmodelle. Nach stagnierenden Umsätzen in den letzten Jahren entwickeln Unternehmen neue Wachstumsstrategien, um an alte Erfolge anzuknüpfen.


» mehr

Grünes Licht für die Intralogistik


Die grüne Welle, wie die Initiative für umweltbewußte Produkte und Lösungen geren bezeichnet wird, rollt unaufhaltsam auf uns zu. Aber wie grün sind unsere Lösungen wirklich? Und wie viel grün verträgt der Kunde?

Viele vertreten die Meinung: „Ich bin so lange grün, wie ich es mir leisten kann!“ Wir sind der Meinung: „ Ich bin grün, weil ich mir nichts anderes leisten kann!“

Ökologie und Ökonomie sind zwei Felder, die sich nicht gegenseitig ausschließen müssen.


» mehr

Lohnt es sich? RFID-Einsatz in der Logistik

Textillogistik auf großer Fahrt. Prof. Dr.-Ing. Rolf Jansen, Dipl.-Kfm. André Mannel (beide Universität Dortmund) und René Koch (integral) nehmen die Wirtschaftlichkeit des RFID-Einsatzes ins Visier.

» mehr

Planer oder Generalunternehmer? Der Planer als Partner in Generalunternehmerprojekten


Braucht man überhaupt noch einen Planer, wenn man einen Generalunternehmer gefunden hat? Wir meinen: Ja! Auch wenn der Generalunternehmer ein komplettes Paket liefert, sollte man sicher gehen, dass das Richtige drin ist.

» mehr