Social Media

» mehr

» mehr

» mehr

» mehr

Termine

BVL Seminar: Effiziente Layoutplanung und zukunftsorientierte Standortentwicklung

» mehr

Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Verschwendungsfreie Produktionslogistik

Bei vielen Produktionsunternehmen gibt es Optimierungspotenziale in Form von einer ganzheitlichen Methodeneinführung. Durch einen sinnvollen und abgestimmten Einsatz von Maßnahmen und Methoden kann die Leistungsfähigkeit eines Produktionssystems mittels Verbesserung quantitativer Leistungs-kennzahlen der Produktion erheblich gesteigert werden. Diese Leistungskenn-zahlen umfassen Bestand, Durchlaufzeit (DLZ), Rüstzeit, Anlagenverfügbarkeit, Ausschussrate und qualitative Aspekte, wie gesteigerte Mitarbeitermotivation und höhere Prozesstransparenz.

Diese Verbesserungen können sowohl Groß- als auch kleine und mittlere Unternehmen realisieren. Aufgrund wachsender Marktanforderungen ist es wichtig einen stetigen Verbesserungsprozess im Unternehmen zu gewährleisten, um auch zukünftig am Markt konkurrenzfähig zu sein.

Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern werden Elemente in der Produktion eingeführt, die so aufeinander abgestimmt sind, dass die positiven Aspekte der jeweiligen Maßnahmen und Methoden genutzt und zu einem Gesamtsystem zusammengefasst und die negativen Aspekte der Maßnahmen minimiert werden. Bei der Implementierung eines ganzheitlichen Systems ist integral darauf bedacht, Mitarbeiter in den KVP einzubinden und zu schulen, sodass ein nachhaltiger Erfolg im Unternehmen gewährleistet wird. Somit ist Ihr Unternehmen den Herausforderungen der steigenden Marktanforderungen gewachsen.



Weitere Informationen erhalten Sie bei integral unter info@integral.de oder 0231 976767 0.