Social Media

» mehr

» mehr

» mehr

» mehr

Termine

BVL Seminar: Effiziente Layoutplanung und zukunftsorientierte Standortentwicklung

» mehr

Anerkannter Ausbildungsbetrieb

Ersatzteillogistik: LOGISTIK HEUTE-Forum in Stuttgart/ Sachsenheim

Mehr als 70 Teilnehmer kamen zum 2. LOGISTIK HEUTE-Forum zum Thema Ersatzteillogistik nach Stuttgart. Am ersten Tag diskutierten sie mit Referenten namhafter Unternehmen über Trends und Best-Practices im Bereich Ersatzteil-logistik.

Am Folgetag stand das Zentrale Ersatzteil-Lager von Porsche in Sachsenheim im Mittelpunkt. Nach einer kurzen Einführung führte Marc Lösken, Geschäftsführer der Porsche Logistik GmbH, und sein Team die Besucher durch den weitläufigen Lagerkomplex, der erst jüngst erweitert wurde. Integral vertreten durch Frank Ostermann (Bild 1 vorne, mitte), Senior Planer der Baustufen 1 und 2, stand Interessierten für Hintergrundinformationen zur Verfügung.

 
Die Besuchergruppe beim Briefing
Fotos: LOGISTIK HEUTE © Thilo Jörgl

                                    

200 Lkw steuern täglich das mittlerweile
170000 m² große Lager an, in dem Routenzüge
420 Kilometer zurücklegen.
125 000 Materialnummern sind im Bestand.

Pro Tag werden bis zu 22 000 Bestellvorgänge in Sachsenheim für die Porsche Händler, Werkstätten und Läger in aller Welt bearbeitet. Für die Kleinteile übernimmt dies teilautomatisch ein AKL mit bis zu 295 000 Behälterstellplätzen und kann bis zu 1650 Lieferpositionen pro Stunde an 16 Arbeitsplätzen leisten. Deshalb liegen zwischen Bestell-Cut off und Auslieferung maximal 90 Minuten.

Wir gratulieren LOGISTIK HEUTE und den Sponsoren zur gelungenen Veranstaltung.